Jagdschule Thamsen: Jagdausbildung in Hamburg und Sachsen

Telefon: (034364) 52278

Zur Person

Sönke Thamsen

    Sönke Thamsen
  • Berufsjäger, verheiratet, drei Kinder
  • Betreiber der Jagdschule Thamsen
  • 1960 in Schleswig-Holstein geboren
  • Berufsjäger seit 1984, in verschiedenen Hoch- und Niederwildrevieren Deutschlands
  • Seit 2001 Revierjagdmeister, einzige Ausbildungsstätte für Berufsjäger in Sachsen
  • In der Jungjägerausbildung tätig seit 1991

Katharina Thamsen

    Katharina Thamsen
  • Hauswirtschaf-terin, verheiratet und Mutter von drei Kindern
  • 1967 in Schleswig-Holstein geboren
  • Jägerin seit 1996
  • In der Jagdschule für das leibliche Wohl der Schüler verantwortlich

Die Jagdschule Thamsen

Die Jagdschule Thamsen ist eine professionelle Jagdschule. Qualifizierte, erfahrene und staatlich geprüfte Berufsjäger bilden Sie aus und begleiten Sie mit mehr als 20 Jahren Erfahrung sicher bis zur Jägerprüfung.

Einige Fakten über uns in Kürze

Warum zur Prüfung nach Hamburg?

Die Jägerprüfungsordnung ist Länderrecht.

Die Freie und Hansestadt Hamburg hat unsere Vorbereitungskurse zur Jägerprüfung anerkannt. Durch ein Angebot von sieben Jägerprüfungen pro Jahr ist es uns möglich, Ihnen direkt im Anschluss an Ihre Ausbildung eine Prüfung anzubieten. Die Anforderungen in der Schießprüfung sind nicht zu hoch. Durch den nutzbaren Katalog der schriftlichen Jägerprüfungsfragen wird die schriftliche Prüfung kalkulierbar.

Da jährlich hunderte von Schüler aus dem gesamten Bundesgebiet hier geprüft werden, trifft man in Hamburg auf erfahrene Prüfer, die für einen fairen Ablauf der mündlichen Prüfung bekannt sind. Erfolgreich absolvierte Prüfungsteile behalten 12 Monate ihre Gültigkeit und müssen im Falle einer zweiten Prüfung nicht wiederholt werden.

Ihre Zufriedenheit und Ihr erfolgreicher Abschluss der Jägerausbildung ist unser Ziel.